Scroll

16. - 19.3.2023

Aquarellmalerei Schloß Puchberg

Aquarellmalerei 16. - 19.3.2023

Schloss Puchberg

Aquarellmalerei

Inspiriert von der Natur und vom aktuellem Leben werden unsere Motive Städte, Landschaften, Portraits oder Stillleben sein, die nach klassischen Prinzipien wie Ästhetik, Stimmung, Komposition und persönliche Beziehung ausgewählt werden.
Zeitgenössische Aquarellmalerei ist allerdings nicht die reale Umsetzung, sondern die individuelle Veränderung des Motivs in Form, Farbe und Struktur. Technische Beherrschung und Könnerschaft bedeuten Stillstand und dienen nur der realistischen Annäherung. Bilder bekommen Seele wenn die Erfahrung nur im Hintergrund agiert und wir mit viel Risiko, Phantasie und Offenheit Neues zulassen können. Kreativität bedeutet Aufwand und beginnt wie man mit dem unerwartetem Zwischenergebnis umgeht.
Nur so entsteht eine eigene Handschrift und künstlerische Qualität, die man vorerst gar nicht erkennt.

Meine Philosophie ist das Urvertrauen zu bestärken, sich für diesem Weg zu entscheiden und nicht nach einfachen Lösungen zu suchen, die nur kurze Lebensdauer haben. Der schöpferische Prozess bedeutet Loslassen und ist unwiederholbar. Jedes Bild ist anders und eine neue Herausforderung. Mit der richtigen Einstellung wird dieses Seminar sehr spannend und jeder wird über sich hinauswachsen.
Es werden Motive verschiedener Art angeboten, bitte aber auch eigene Motive als Fotos mitbringen.

Am Samstag Abend wird eine Ausstellung der Teilnehmer im Fojer organisiert.

Zielgruppe: Fortgeschrittene MalerInnen und Bildnerische ErzieherInnen

Materialliste wird zugeschickt.

Abendeinheiten sind vorgesehen, daher empfehlen wir die Übernachtung im Bildungshaus.

Organisation: Magdalena Bartak

Preis: EURO 450,-

Termin: Donnerstag, 16. März, 19 Uhr bis Sonntag, 19. März 2022, 16 Uhr Teilnehmerzahl: 12 Referent: Bernhard Vogel
Kursbeitrag: € 450,00


Donnerstag: 19-22h, Freitag und Samstag von 9- 12h, 15-18h und 19-22hh, Sonntag von 9-12h un 14h-16h


Anmeldung bitte direkt an:
Bildungshaus Schloss Puchberg
Puchberg 1, A-4600 Wels
T +43 7242 47537
F +43 7242 47537 -55
E [email protected]
H www.schlosspuchberg.at

Tel.: +43 7242 47537
Fax: +43-662-87373312
E-Mail: [email protected]

Zur Anmeldung