Scroll

12. - 21.03.2019

Kunstakademie Gerlingen
Aquarell und Mixed Media

12. - 13.03.: 2 Tage Aquarell Landschaften
14. - 16.03.: 3 Tage Aquarell Städtebilder
17. - 21.03.: 4,5 Tage Mixed Media

Kunstakademie Gerlingen

Aquarellseminar 1 · Landschaften Di. 19.03./Mi. 20.03.2019 2 Tage Eur 290,--

Kursthema ist die Landschaft, die vom Licht kontrastreich und spannend gezeichnet wird. Ziel ist es, daraus kein Abbild zu schaffen, sondern aufregende und expressive Psychogramme.
Die Technik des Aquarells bietet für die zeitgenössische Umsetzung einer klassischen Landschaft eine ganze Bandbreite an aufregenden Möglichkeiten. Das Motiv ist wie in der freien Natur auch als Foto nur eine Anleihe für ein eigenständiges und überraschendes Ergebnis, muss aber begeistern und inspirieren. Mut und die Bereitschaft für neue kreative Einstellungen sind für diesen Kurs die beste Grundlage für eine erfolgreiche Teilnahme.

Eine große Abschlussbesprechung soll das Erlernte vertiefen und den Tatendrang im eigenen Atelier fortsetzen. 
Bernhard Vogel wird auch selbst aquarellieren und seine Motivsammlung mitbringen.

Aquarellseminar 2 · Städtebilder Do.21.03./Fr. 22.03./Sa.23.03.2019 3 Tage Eur 430,--

Das Thema Städtebilder in Aquarell ist Schwerpunkt der Arbeit von Bernhard Vogel. Seine Erfahrungen werden in diesem Intensivseminar eingebracht und ohne Filter angeboten. Kursziel ist den Respekt vor komplexen Motiven zu verlieren und ihn in Freude an der Herausforderung zu verwandeln. Selbst gemachte Fotos, Vorlagen, Skizzen dienen als Inspirationsquelle für individuelle, zeitgenössische Aquarelle. Bernhard Vogel wird eine große Auswahl seiner eigenen Motive mitbringen.

Ein komplexes Stadtbild mit Dachlandschaften, Perspektiven, Überschneidungen und Gegenbewegungen ist ab einem gewissen Zeitpunkt kein Abbilden mehr, sondern wird zum seelischen Spiegelbild. Es ist der Beginn des schöpferischen Prozesses, des nicht mehr Messbaren. Das Ergebnis ist künstlerisch interpretierbar und kein reines Abbild mehr. Neugier, Überraschungen und Risikobereitschaft für Neues lösen Begeisterung und Freude aus, den Schlüssel zum Erfolg. Eine große Abschlussbesprechung soll das Erlernte vertiefen und den Tatendrang im eigenen Atelier fortsetzen.

Mixed Media - Städtebilder auf Leinwand So.24.03. / Do. 28.03.: 4,5 Tage Eur 590,--

Das Thema Städtebilder ist Schwerpunkt der Arbeit von Bernhard Vogel. Das grosszügige Atelier der Freien Kunstakademie Gerlingen bei Stuttgart, mit perfekter Betreuung, bietet ideale Voraussetzungenfür expressives, freies Malen mit Acrylfarben und vielen unterstützenden Materialien ohne Einschränkungen. Bernhard Vogel geht es in diesem Seminar vorrangig um Motivation, Begeisterung und Experimentierfreudigkeit,    damit etwas Neues passiert und künstlerische Grenzen überwunden werden können.
Er erklärt seine erfolgreiche Technik, die er ständig weiterentwickelt und wird das auch aktiv demonstrieren.
Euphorie, Neugierde und Tatendrang sollen ausgelöst werden und zu überraschenden Ergebnissen führen.

Kursziel ist nicht das Schaffen von oberflächlichen Effekten, die wiederholbar sind,sondern der künstlerische Gehalt sollte trotz großer Experimentierfreudigkeit immer im Fokus sein.
Viele individuelle Bildbesprechungen begleiten den Kurs sowie eine große Abschlussbesprechung. Teamgeist, Tatendrang und eine positive Einstellung jeder/jedes Einzelnen sind wichtig für einerfolgreiches Intensivseminar, das lange nachwirken wird.
Bernhard Vogel bietet seine Motive als Vorlage an, es wird aber auch gebeten, eigene Fotos mitzubringen.

 

 

Preis: EURO 0,-

Aquarell 1 = 2 Kurstage Di. 12.03./Mi. 13.03.: 2 Tage Aquarell


Zeit: jeweils 10 – 17 Uhr max. 15 Teilnehmer Kursgebühr: 290,– EUR


Aquarell 2 = 3 Kurstage Do.14.03./Fr. 15.03./Sa.16.03.: 3 Tage Aquarell


Zeit: jeweils 10 – 17 Uhr max. 15 Teilnehmer Kursgebühr: 430,– EUR


Mixed Media = 4,5 Kurstage So.:17.03. bis Do. 21.03.: 4,5 Tage Mixed Media


Zeit: jeweils 10 – 17 Uhr max. 12 Teilnehmer Kursgebühr: 590,– EUR


HINWEIS: Bei Buchung von zwei oder mehrerer Kurse von Bernhard Vogel erhalten Sie einen Rabatt von 10%)

Tel.: +49-7156-1774707
Tel.: +49-1577-6084665
E-Mail: [email protected]

Zur Anmeldung