Scroll

Checkliste

Malmaterialliste für Malkurse als Anregung oder Vorschlag

Bitte wählen Sie einen Fachmarkt in Ihrer Nähe oder rufen Sie eine der angegebenen Fachkräfte an, die Sie vor einem Kurs bestens beraten wird, inkl Versandservice. In Abstimmung mit Bernhard Vogel wird das für die Kurse nötige Material in großer Auswahl angeboten. Diese Auswahl ist ein Vorschlag und sollte als Anregung und Orientierung gedacht sein. Für das Malen im Freien ist Erfahrung mit dem persönlichen Equipment zu empfehlen.

Ansprechpartner

BOESNER STUTTGART

Georg Schauer
Sielminger Straße 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

T: +49-711-79740-50 Zentrale
T: +49-711-79740-51 Künstlerbedarf
T: +49-711-79740-61 Fr. Iris Östringer (Bernhard Vogel Fachberatung)
F: +49-711-79740-90
stuttgart@boesner.com

boesner

IVO HAAS SALZBURG

Birgit Rigaud
Fachmarkt für Künstlerbedarf
Saalachstraße 36
5020 Salzburg

T: +43-662-842371-0
F: +43-662-842371-20
kuenstlerbedarf@ivohaas.com

ivo haas

Farben

Grün Rot Braun Gelb Blau
Olivengrün
Preußischgrün
Hookersgrün 2
Maigrün
Chromoxyd
Phtalogrün
Chromorange
Englischrot hell
Krapplack dkl
Ultram. violett
Zinnoberrrot
Lasurorange
Scharlachrot
Karminrot
Van Dyck
Siena gebrannt
Caput Mortuum
Lasurbraun
Umbra gebrannt
Goldbraun
Neapelgelb
Lichter Ocker
Kadmiumgelb mittel
Titangelb
Chinesisch weiß
Lasurgelb
Zitronengelb
 Indigo
Ultramarin feinst
Cölinblau
Mauve
Kobaltblau hell
Heliotürkis

In großen Näpfchen oder in Tuben z.B. von Schmincke, Windsor & Newton, Rowney etc.
Keine Studienfarben, nur hochwertiges Künstlermaterial verwenden!

Pinsel

  • Aquarellpinsel mit feiner Spitze von Springer Pinsel, Größe 12, 20, 24, 301
  • Breitpinsel zum Verwaschen, z.B. feinste Synthetikfaser 50 mm breit Da Vinci 5080/501
  • 2 Schlepper z.B. von Springer Pinsel, Größe 6 - 10
  • Papier: 100% Hadern Papier von 300gr. bis 640gr. mit verschiedenen Oberflächen.(satiniert, matt, feinkorn, rauh bzw. grobkorn)

Papier

Originalgröße ist meistens 56 x 76 cm groß, es werden halbe wie auch ganze Bögen verwendet.

  • Blöcke ab Größe 30 x 40 cm
  • Aquarellblöcke 40 x 50 cm, 100% Hadern
  • Skizzenblock

Mögliche Papiersorten:

  • Fabriano 640gr, 56 x 76 cm extra weiß (frühere UNO) erhältlich in satiniert, matt und rauh
  • Fabriano 640gr, 56 x 76 cm Traditions weiß (früherer Artistico) erhältlich in satiniert, matt und rauh
  • Waterford 300gr, 56 x 76 cm
  • Fabriano 300gr, 56 x 76 cm satiniert, feinkorn und rauh

Zubehör

  • Befeuchtungswasserspray Baumwolltücher
  • Malhocker
  • Kreppklebestreifen zum Aufspannen von Ingrespapier
  • Bleistifte in verschiedenen Stärken bzw. wasserlösliche Buntstifte
  • Rohr- oder Metallfeder
  • Schwarze oder sepiabraune Tusche
  • Ev. Malbrett als Unterlage bei Pleinairmalerei etc.

Das Wichtigste:

  • Offenheit
  • Kritikfähigkeit
  • Gute Laune
  • Experimentierfreudigkeit
  • Keine große Erwartungshaltung

Grundausrüstung Pleinair

Minimalmaterial z.B. für Anfänger:

  • Grosse Näpfchen von Schmincke im Metallkasten: Preussisch Grün, Olivengrün, Neapelgelb, Kadmiumgelb mittel, Kobaldblau hell, Coelinblauton, Indigo, Krapplack dunkel, Zinnoberrot, Vandykbraun
  • Aquarellblcok ab 40x50cm 300g, 100% Hadern von Boesner
  • 1 Aquarellpinsel von Da Vinci Grösse 20
  • 1 Schlepper Wassernapf in Plastik
  • Wasserflasche
  • WassersprayHocker

Unser Tipp für Pleinairmaler:

Der Tatonka Fischerstuhl ist Rucksack und Stuhl in einem. Ideal für die künstlerische Arbeit im Freien. Der robuste und wasserabweisende Rucksack-Stuhl ist bequem zu tragen. Der Innenraum hat ein Fassungsvermögen von 20 ltr. Auflen bietet er viel Platz durch seine praktische Taschenaufteilung. Zu beziehen in jeder Boesner Niederlassung.


Materialliste für die kleine Collage oder Mixed-Media-Kurse

Eigene Fotos und Vorlagen von Großstädten oder anderen Motiven (besser nicht aus Zeitschriften oder aus dem Internet). Diese werden vor dem Arbeitsbeginn gemeinsam analysiert.

  • Leinwände oder Malkarton, für Tische bis ca 60x80cm, für Staffelei darbüer
  • Acryl Leichtstrukturpasten von Schmincke
  • Tapetenkleisterpulver
  • Tuschen in schwarz und weiss
  • Aerocolorfarben in den Grundfarben, sowie in Siena, Chromoxyd feurig, Brasilbraun, Krapprot, Brsislbraun, etc. sowie schwarz und weiss
  • Holzleim in grossen Flaschen
  • Schelackkristalle, Spiritus
  • Capaplex
  • Caperol glänzend und transparent auftrocknend
  • Acrylfarben in den Lieblingsfarben, swoie schwarz, weiss, phtalogrün, englisch Rot, Caput Mortuum, Vandykbraun und den Grundfarben
  • Pigmente in gelb, rot oder braun
  • Ölkreiden und dünne Aquarell- oder Farbstifte, ev. auch Stabilo O Tone Stifte
  • Flachpinsel klein und groß
  • das gewohnte Pinselsortiment mitnehmen, Flachpinsel
  • Maltöpfe oder Mischschalten
  • Schwämme
  • Scotch Scheuerschwämme
  • Dekosand in schwarz und weiss
  • Wellpappen dick und dünn, Netze und persönliche Fundstücke, sowie Teile aus Zeitschriften, Plakaten und Zeitungen, die man als Collagen verwenden will
  • Seidenpapier weiss, ev. färbig
  • Liquitex Acrylsprays in bevorzugten Farben, aber mindestens in weiss
  • Freude am Experimentieren und das Risiko aus dem Chaos zu schöpfen

Bitte nicht mitbringen oder zu Hause lassen: Hemmungen, Gewohntes, Erwartungen und Geplantes!